Navigation überspringenSitemap anzeigen
Unsere Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do.:
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:30 Uhr
Mi., Fr.:
08:00 – 13:00 Uhr

Prophylaxe beim Zahnarzt in Hannover:Vorsorge

Der Weg zu gesunden und schönen Zähnen ist kein Geheimnis. Sie selbst können vieles dafür tun, um die Zahngesundheit zu fördern und zu erhalten. Die Zahnarztpraxis Dr. Frank Eisenhauer möchte Sie dabei unterstützen und Ihr Kompass sein, der Sie zur optimalen Mundhygiene lotst. Denn in Ergänzung zur regelmäßigen Zahnpflege zu Hause trägt die Prophylaxe beim Zahnarzt maßgeblich zur Gesunderhaltung der Zähne bei.

Warten Sie mit dem Zahnarztbesuch nicht, bis Beschwerden auftreten

Vorsorge ist besser als Nachsorge, das gilt auch bei den Zähnen. Daher räumen wir in unserer Praxis in Hannover auch der Zahnprophylaxe einen sehr hohen Stellenwert ein. Denn, was ist besser, als beispielsweise eine Parodontitisbehandlung, endodontische Behandlung oder gar Kronen, Brücken und Implantate erst gar nicht zu benötigen?

Die vier Säulen der Prophylaxe: Ihr Beitrag zu gesunden Zähnen

Bereits im Kindesalter wird der Grundstein gelegt, um möglichst lange die natürlichen Zähne und ihre Funktion zu erhalten. Auch im Erwachsenenalter kann man viel dafür tun, dass die Zähne gesund bleiben. Daher ist eine Prophylaxe von Beginn an sehr wichtig und bis ins hohe Alter hinein notwendig.

Die Prophylaxe besteht aus vier wesentlichen Säulen:

  • Kontrolle durch den Zahnarzt (2x im Jahr)
  • systematische Mundhygiene und Individualprophylaxe
  • Zahngesunde Ernährung, selten Säuren und Zucker
  • Schmelzhärtung durch Fluoride oder Fluoridalternativen wie Calciumpräparate (Imprägnierung der Zähne)

Zahnprophylaxe ist mehr als Zähne putzen – sie sorgt für ein strahlendes Lächeln, schöne Zähne und ein gesundes Zahnfleisch.

Warum sind Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung so wichtig?

Besuchen Sie unsere Zahnarztpraxis in Hannover und beugen Sie vor. Mit einer professionellen Prophylaxe und Zahnreinigung tun Sie sich und Ihren Zähnen etwas Gutes:

  • Vorbeugung vor Zahnfleischentzündungen und Mundgeruch
  • Vorbeugung von Parodontitis und Zahnverlust
  • Erhöhter Kariesschutz
  • Weniger Verfärbungen, weißere Zähne
  • Vermeidung von Mundgeruch
  • Vermeidung von Zahnverlust in der Schwangerschaft

Der enge Zusammenhang zwischen Parodontitis und systemischen Erkrankungen wie Diabetes oder kardiovaskulären Erkrankungen sowie dem Auftreten von Früh- und Fehlgeburten wurde in den letzten Jahren untersucht und nachgewiesen.

Zur Vorbeugung von Karies sowie vor Erkrankungen des Zahnapparates (Gingivitis, Parodontis), die sich negativ auf den Gesamtorganismus auswirken, ist die Entfernung von weichen Belägen (Plaque) und harten Belägen (Zahnstein) eine wichtige Aufgabe in der Zahnprohylaxe.

Vorsorge hat bei uns einen hohen Stellenwert. Vereinbaren Sie als Ergänzung zu Ihrer häuslichen Zahnpflege gerne einen Termin zur Individualprophylaxe (professionellen Zahnreinigung) bei uns. Die Individualprophylaxe wird bei uns von speziell fortgebildeten Fachkräften durchgeführt.

Individualprophylaxe (professionelle Zahnreinigung): Unser Beitrag zur Förderung Ihrer Mundgesundheit

Während der professionellen Zahnreinigung werden an den Zähnen fest aufgelagerte, häuslich nicht zu entfernende Beläge beseitigt. Speziell unzugängliche Stellen und die Zahnzwischenräume, die bei der täglichen Zahnputzroutine nur schwer erreichbar sind, werden in den Tiefen gereinigt. Zahn und Zahnapparat schädigende Bakterien werden beseitigt. Eine abschließende Fluoridierung der Zähne hilft dabei vor Karies zu schützen.
Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Individualprophylaxe ist – neben der gründlichen Beseitigung von Zahnbelägen – die ausführliche Mundhygieneberatung.

Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen nehmen sich für Ihre Zähne viel Zeit. Sie beraten Sie gerne bei Problemen der Putztechnik, erklären die notwendigen Hilfsmittel und geben Tipps zur Ernährung.

Kleine Maßnahmen, große Wirkung: Prophylaxe für Kinder

Ab dem 6. Lebensjahr ist die Individualprophylaxe beim Kinderzahnarzt für gesetzlich Versicherte zweimal im Jahr kostenlos. Dies gilt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Bitte nehmen Sie mit Ihrem Kind unbedingt diese Termine wahr, denn Milchzähne und die neuen zweiten Zähne sind besonders kariesanfällig. In den Terminen erfahren die Kinder auch, welche Zahnkrankheiten es gibt und wie sie durch richtiges Putzen zu Hause und gesunde Ernährung vorbeugen können.

In der Pubertät ändert sich vieles, der regelmäßige Zahnarztbesuch gehört nicht dazu

Besonders auch bei Jugendlichen ist die Individualprophylaxe wichtig. In diesem Alter ändern sich zum einen oft die Ernährungsgewohnheiten und die Lebensweise, zum anderen wird auch durch eine kieferorthopädische Behandlung mit festsitzenden Zahnspangen das Risiko von Ablagerungen erhöht. Ein wichtiger Grund, die Individualprophylaxe in unserer Praxis in Hannover zweimal jährlich wahrzunehmen!

Gesunde Zähne kennen kein Alter: Individualprophylaxe für Erwachsene

Die Prophylaxe bei Erwachsenen dient ebenso der Zahngesundheit, denn je sauberer die Zähne sind, desto schwieriger haben es kariesauslösende Bakterien im Mund. Auch Beläge und Entzündungen haben so keine Chance. Gerade im Erwachsenenalter sind Kronen, Brücken und Implantate keine Seltenheit – auch hier sind Mundhygiene und Prophylaxe das A und O.

Eine professionelle Zahnreinigung kann überdies Verfärbungen, die u. a. durch den Konsum von Kaffee, Tee und Nikotin entstehen, beseitigen und zu strahlend weißen Zähnen beitragen. Bei hartnäckigen Zahnverfärbungen und für weißere Zähne empfehlen wir ein Bleaching in unserer Praxis.

Die Individualprophylaxe hat einen Nutzen für jedermann!

Beim Zahngesunden dient sie dazu, den Gesundheitszustand dauerhaft aufrechtzuerhalten. Bei Patienten mit Karies oder Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) kann durch eine regelmäßige Reinigung ein erneutes Auftreten der Erkrankung frühzeitig erkannt oder sogar vermieden werden.
Patienten mit Kronen, Brücken, Inlays oder Füllungen profitieren davon, dass regelmäßige Individualprohylaxe zur langfristigen Haltbarkeit des Zahnersatzes beitragen.

Auch für Patienten mit Implantaten ist die regelmäßige Reinigung des Implantats maßgeblich für den langfristigen Erhalt.

Patienten mit Parodontitis bewahren durch eine regelmäßige Nachbehandlung (UTP = unterstützende Parodontitistherapie) den durch die Parodontosebehandlung erreichten Behandlungserfolg dauerhaft. Die professionelle Zahnreinigung beugt dem Wiederaufflammen der chronischen Entzündung vor, verhindert das Fortschreiten des Knochenabbaus und vermeidet Zahnverluste.

Bei Schwangeren ändern sich mit dem Hormonhaushalt die Struktur des Bindegewebes und der Mundschleimhaut. Die Gewebe werden durchlässiger für Bakterien. Eine spezielle Vorsorge ist deshalb für Schwangere sehr wichtig.
Auch für Menschen mit systemischen Erkrankungen, die im Zusammenhang mit einer Parodontitis stehen, ist eine Individualprophylaxe essenziell.

Was vielen nicht bewusst ist: Die Zahngesundheit hat Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Bakterien aus dem Mundraum können zum Beispiel über die Blutbahn auch in andere Organe gelangen und diese schädigen. Es gibt viel Krankheiten, die durch geschädigte Zähne und Zahnfehlstellungen entstehen oder begünstigt werden können.

Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Schlaganfall
  • Herzinfarkt und Herzmuskelentzündung
  • Lungenentzündungen
  • Diabetes
  • Gelenkentzündungen

Die regelmäßige Prophylaxe und Entfernung tief sitzender Beläge durch eine professionelle Zahnreinigung hilft so nicht nur dabei Zahnerkrankungen vorzubeugen, sondern kann ebenso das Risiko weiterer Folgeerkrankungen minimieren.

Eine professionelle Zahnreinigung kann überdies Verfärbungen, die u. a. durch den Konsum von Kaffee, Tee und Nikotin entstehen, beseitigen und das natürliche Weiß Ihrer Zähne zurückbringen. Bei hartnäckigen, in den Zahn eingedrungenen Verfärbungen und für hellere Zähne empfehlen wir ein Bleaching in unserer Praxis.

Zahnarztpraxis Dr. Frank Eisenhauer - Logo
Zum Seitenanfang